Saison 2017/2018 (Aktuell)

Mannschaftskontakt

Trainer:

Bast, Andreas

Trainingszeiten

Uhrzeit:

Dienstag 17:30 - 19:00

Ort:

Sportplatz Kisselbach

Die Mannschaft

Vergangene Saisons

Saison 2014/2015

F-Jugendsparkassen Turnier

 

Am 14.6. haben wir mit 2 Mannschaften der JSG Kisselbach/ Horn Laudert am Sparkassen Turnier teilgenommen.

 

Bei bestem Fußballwetter reisten wir schon früh morgens nach Bärenbach. Im Gepäck hatten wir natürlich auch unser selbstgebasteltes Mannschaftsschild. Ein toller Tag mit spannenden Fußballspielen wartete auf uns. Während der jüngere Jahrgang leider schon nach der Vorrunde ausschied, schafften es die Größeren doch bis ins Viertelfinale.

Aber am Ende bekamen aber alle einen Pokal und dabei sein ist schließlich das Wichtigste.

 

Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr!

Training mit Ingo Anderbrügge

Am Samstag morgen, bei regnerischem Wetter, auf dem Rasenplatz in Wiebelsheim, blickten 14 F-Jugendspieler der JSG erwartungsfroh auf den Schalker Ex-Profi Ingo Anderbrügge. Es folgten über 90 Minuten spannenden Trainings, mit vielen interessanten Übungen und Spielen, die allen Spielern einiges abverlangten aber auch brachten. Der leichte Dauerregen bis zum Mittag störte dabei keinen.

In der gemeinsamen Mittagspause wurde Ingo Anderbrügge von den Spielern vieles gefragt und er gab gerne Auskunft und sprach mit ihnen auch über Fußballer als Mannschaftssportler.

Nach der Mittagspause ging es mit kleinen Spielen, wie Dribbelparcours und Elferkönig, weiter. Alle F-Jugendspieler erhielten später eine Urkunde und die jeweils ersten 3 noch kleine Präsente.

Nach der zweiten Trainingseinheit sicherten sich natürlich alle zuerst einmal Autogramme vom Ex-Schalker. Das Fazit der Jungs nach den Trainingseinheiten: das Training war anstrengend, aber es hat großen Spaß gemacht.
Zum Abschluss des erfolgreichen Tages passte dann auch noch, unter den Augen von Ingo Anderbrügge, der Sieg der Mannschaft im Spiel gegen Damscheid.

Nach einem gemeinsamen Frühstück absolvierte am Sonntag morgen Ingo Anderbrügge noch eine 90-minütige Trainingseinheit mit den B-Junioren der JSG. Das Training war wieder sehr interessant und motivierend gestaltet und wurde engagiert vom „S04-Eurofighter“ geleitet.

Zudem gab es zwischendurch von ihm für die Spieler immer wieder viele kleine Hinweise zur Verbesserung des eigenen Spiels. Auch bei den B-Junioren waren die Autogramme nach dem Training sehr gefragt.

Ingo Anderbrügge hat mit seiner sehr freundlichen und kompetenten Art als Fußballer und Mensch einen großen und sehr positiven Eindruck hinterlassen. Deshalb ist auch für 2010 geplant, seine Fußballschule für 3 Tage einzuladen.

F-Junioren beim 1.FCK

Unsere JSG-F-Junioren fahren am Sonntag, 17.10., zum Spiel des 1. FC Kaiserslautern gg. die Frankfurter Eintracht. Unsere Jungs hatten beim diesjährigen Kreissparkassencup 20 Freikarten für ein Bundesligasspiel gewonnen. Jetzt ist es endlich soweit. Am Sonntag mittag geht es los. Wir fahren zum Spiel nach Kaiserslautern. Nach dem Spiel freuen sich alle (?!) noch auf eine Besuch bei McD.

Neue Trikots für die F-Junioren

Vor dem Spiel der F-Junioren übergab Achim Butz, RWE, einen kompletten Satz Trikots und Trainingshemdchen an die Mannschaft, die sich natürlich sehr freute. Jugendleiter und Trainer Udo Blaeser bedankte sich im Namen der Mannschaft und der JSG für die großzügige Spende.

Im Bild: vorne liegend: Paul – sitzend (v.l.n.r): Nils, Lukas, Johannes, Marco, Kilian – hinten stehend (v.l.n.r.) Jan, Felix, Simon, Tim, Silvio, Achim Butz, Udo Blaeser

Die Mannschaft machte in den neuen Trikots gleich ein gutes Spiel.

F-Junioren gewinnen KSK-Cup 2010

Die F-Junioren unserer JSG haben am Sonntag, 13.6.2010, durch einen verdienten 2:0-Sieg im Finale gegen Sohren den KSK-Cup 2010 (und 400 €) gewonnen! Die F-Junioren II gewannen zudem mit ihrem Mannschaftsschild (gebaut durch Friedhelm Gumm) den 1. Preis = 20 Freikarten für ein Bundesligaspiel (in Mainz od. Kaiserslautern).

Auf dem Foto sind die beiden Teams der F-Junioren, die durch Udo Blaeser und Mario Leidig (im Bild) trainiert und betreut werden:
von links nach rechts, stehend: Nils, Kilian, Maurice, Jan G., Jan J., Johannes M., Janis, Tim, Mario Leidig;
sitzend: Marco, Felix W., Lucas, Paul, Simon, Felix U., Nils G. Johannes S.

Mit einem 2:0 Sieg im Finale gegen Sohren gewannen die F-Junioren unserer JSG den diesjährigen Sparkassencup.
Danach hatte es zunächst in der Gruppenphase nicht ausgesehen. Nach einem Unentschieden gg. Hollnich und einer 0:1 Niederlage gg. Sohren mußte das letzte Vorrundenspiel gewonnen werden. Zur Spielmitte geriet man dann auch noch in Rückstand. Doch mit Wille und Kampfkraft gelang noch der benötigte 2:1 Sieg.
Im Achtelfinale gewann die Mannschaft gegen Simmern mit 1:0. Im Viertelfinale wurde nervenstark das 9m-Schießen mit 5:4 (1:1 nach reg. Spielzeit) gewonnen. Auch im Halbfinale wurden die Nerven aller beteiligten Spieler, Betreuer und Eltern strapaziert. Doch auch hier überzeugten die Jungs und gewannen wieder im 9m-Schießen gegen Kastellaun mit 6:5, und das, nachdem man in der regulären Spielzeit ein 0:2 aufgeholt hatte.
Im Finale wurde schließlich Sohren mit 2:0 besiegt. Damit waren wir dann Turniersieger 2010. Nach meiner aller Anwesenden auch der verdiente Sieger. Stolz nahm die Mannschaft den Pokal in Empfang.

Die F-Junioren waren mit 2 Teams angetreten. Auch der jüngere Jahrgang schlug sich, bei seiner ersten Teilnahme an diesem Turnier, sehr gut. Doch gegen die älteren und körperlich überlegenen Gegner in der Gruppe war letztlich, trotz gutem Spiel, nichts auszurichten. Aber dafür hatten wir das schönste Mannschaftsschild (gebaut durch Betreuer Friedhelm Gumm) aller angetretenen Teams und wurden dafür mit dem 1. Preis und 20 Karten für ein Bundesligaspiel ausgezeichnet. Also ein Erfolg auf der ganzen Linie.

Allen Spielern gratulieren wir zu diesen tollen Erfolgen und zum Verlauf dieser Saison sehr herzlich. Der Dank für die geleistete Arbeit geht auch an die Trainer und Betreuer Udo Blaeser und Mario Leidig.

Tolles Training mit Ingo Anderbrügge

Am Samstag morgen, bei regnerischem Wetter, auf dem Rasenplatz in Wiebelsheim, blickten 14 F-Jugendspieler der JSG erwartungsfroh auf den Schalker Ex-Profi Ingo Anderbrügge. Es folgten über 90 Minuten spannenden Trainings, mit vielen interessanten Übungen und Spielen, die allen Spielern einiges abverlangten aber auch brachten. Der leichte Dauerregen bis zum Mittag störte dabei keinen.

F-Jugend 2: 3.Spiel - 3.Sieg!

Auch das Auswärtsspiel in Biebernheim endete für unsere jüngsten F-Jugendfussballer mit einem Sieg. Auf dem Hartplatz in Biebernheim erwartete uns der bisher stärkste Gegner. Wir hatten viel Mühe uns am Ende mit 3:0 durchzusetzen. Das 1:0 erzielte Tim Gödert, der zum ersten Mal in der F-II spielte. Julian Steeg, ebenfalls erstmalig dabei, und Janis Weber erhöhten in der 2. Halbzeit zum 3:0 Endstand.
Die Abwehr mit Nils (Spielführer), Maurice und Kilian, zusammen mit Torhüter Johannes Müller war erneut sehr entschlossen und sicher. Tim Leidig brachte mit vielen Soli die Bälle ein ums andere Mal nach vorne und bereitete so die Chancen vor.
Auch Silvio und Marco waren im Sturm aktiv.

Der Hartplatz und das damit verbundene veränderte Sprungverhalten der Bälle war für unsere Mannschaft doch recht ungewohnt.
Schön war, dass wir trotzdem erstmalig ohne Gegentor blieben.
Bereits in wenigen Tagen geht es weiter: es steht schon das Spiel gegen Damscheid (in Wiebelsheim) an.

F-Jugend 2: Erneuter Sieg!

Unsere F-II-Jugend war auch im 2. Spiel erfolgreich. Aber wie im 1. Spiel begann das Spiel mit einem Rückstand. Nach einer kleinen Unaufmerksamkeit in der Abwehr stand es kurz nach Beginn 0:1 für Rheinböllen. Die Gäste spielten sehr gut und so dauerte es bis kurz vor der Halbzeit, bis Janis mit 2 Toren die 2:1 Führung herstellen konnte. Die Abwehr mit Tim, Nils und Kilian hatte, zusammen mit dem wieder guten Torhüter Johannes, bis dahin viel Arbeit.
Maurice ging in der 2. Halbzeit in die Abwehr und Tim mit nach vorne. Vor allem Tim und Janis spielten dann gemeinsam häufig die gegnerische Abwehr aus. Tim (diesmal Kapitän) gelangen als Folge nacheinander 4 Tore, wobei sein 3. Treffer ein toller Drehschuß war. Es war damit auch sein 1. Hattrick. Kurz vor Schluß scheiterte Marco nur knapp an seinem ersten Tor.
Bei den wenigen Gegenangriffen in der 2. Halbzeit stand unsere Abwehr sicher. Vor allem Nils zeigte wieder ein sehr gutes Spiel.

Das Spiel wurde schließlich mit 6:1 gewonnen. Allen Spielern ist für das gute Spiel ein Kompliment auszusprechen. Das Zusammenspiel unserer Jungs wird immer besser.

Es fehlten beim Spiel: Tim W., Tim G., Julian und Felix (verletzt)

Im Bild: Kilian beim anschließenden 7m-Schießen, Janis schaut gebannt zu

F-Jugend 2: Erfolgreicher Start!

Im 1. Spiel der neuen Mannschaft (in neuen Trikots) gelang
gleich der 1. Sieg.
Bereits kurz nach Anpfiff des Spiels gegen Emmelshausen II
geriet unsere junge Mannschaft zuerst mit 0:1 in Rückstand.
Doch schnell gelang die Wende. Nach Toren von Maurice Müller
und Janis Weber (diesmal Spielführer) stand es 2:1, ehe erneut
Maurice, energisch nachsetzend, auf 3:1 erhöhte. Das machte
euphorisch: alle wollten nach vorne. Dadurch gelang
Emmelshausen II nach zwei Toren der Ausgleich zum 3:3
Pausenstand.
Aber nach der Pause drehten unsere Jungs nochmal auf. Nach
schönem Solo schoss Tim Leidig das 4:3. Janis erhöhte dann
mit 2 weiteren Toren zum 6:3 Endstand.
Auch wenn Emmelshausen sehr drängte, gelang ihnen kein
weiterer Treffer. Johannes Müller mit toller Parade und auch
Nils Gödert und Kilian Marx mit schöner Abwehrleistung
verhinderten weitere Tore. Auch Tim Weiler, Silvio Steeg und
Marco Blaeser machten ihre Sache sehr gut.
Verletzungs- bzw. krankheitsbedingt konnten Tim G.,
Julian und Felix nicht mitspielen.

Die tollen neuen Trikots wurden vom Dachdeckerunternehmen
Gebrüder Leidig in Laudert gestiftet.

Die zweite F-Jugend-Mannschaft wurde gebildet, um allen
Kindern ausreichend Spielgelegenheit zu geben. Es gehören
die jüngsten F-Jugend-Spieler und einige ältere Bambinis
zum Team.